HOME  KONTAKT  IMPRESSUM  SITEMAP  SUCHE  Drucken | Print

Lesekultur

Faszination Lesen - Unsere Aktivitäten

Lesen, die wichtigste Grundkompetenz, als pädagogischer Schwerpunkt an der VS Rohrbach!

Lesekompetenz

→ eng mit der Lernleistung verknüpft

→ Bedingung für jede Art selbständigen Lernens

→ Voraussetzung für die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben

Wir führen unsere Kinder von der Lesefähigkeit über die Lesefertigkeit hin zur Lesekompetenz

 

                                                   

 

Unsere Eckpfeiler:                     

Leseclub (Schulbücherei)

Das "Herz" der VS Rohrbach! Ein lebendiges und lebhaftes Lese-, Bücher- und Veranstaltungszentrum, das wegen der Aktualität des Bestandes und der Vielfalt seines Angebotes, des Engagements des Lehrerteams und seiner Offenheit bei Kindern und Eltern hoch geschätzt wird.

Buchbestand: 1400

Entlehnungen 2011:

Jänner:   539 Bücher
Februar: 433                                                                                                    

März:      584

Hitliste (Stand April 2011)

Rang

Titel

Autor

Entlehnungen

1

Flori lässt sich nicht verlieben

Manfred Mai

36

2

Leben in der Steinzeit

Nicholas Harris

36

3

Detektiv Fitz und die rätselhaften Briefe

Frauke Nahrgang

34

4

Die Geschichte der Titanic

Steve Noon

33

 

 

 

Das "Herz" der VS Rohrbach -
der modern ausgestattete "Leseclub"

Buchvorstellung mit Quiz und Verlosung

Im 14-Tage-Rhythmus stellt Dir. Reinhard Schatzmann ein lesenswertes Buch aus dem Leseclub in der Bücherecke vor (Inhalt, persönliche Bewertung, gegf. Zusatzinformationen). Nach ca. einer Woche erscheint die Frage zur Buchvorstellung (4 Antwortmöglichkeiten). Die Kinder schreiben die Lösung auf einen Zettel und geben ihn in der Direktion ab. Jeweils am Freitag findet die große Verlosung im Leseclub statt (1. Preis: ein Buch, 2. Preis: ein Schul-T-Shirt und 10 weitere Preise). Durchschnittlich nehmen ca. 100 - 150 Kinder teil.
Der Schulleiter ist mit dem jeweiligen Buch auch immer wieder Gast in verschiedenen Klassen.

Der Erfolg dieser Aktion ist durchschlagend! Die vorgestellten Bücher sind über Wochen vergriffen!

Alle 14 Tage strahlen glückliche Gewinner um die Wette

"Leseclubberer" als Lesepaten

Jene Viertklässler, die an der Unverbindlichen Übung "Leseclub" teilnehmen haben sich als Lesepaten für die 1. - 3. Klassen zur Verfügung gestellt. Jedes Kind hat 2 Bücher im Repertoir, über die sie erzählen und aus denen sie vorlesen. Die kleinen Zuhörer danken es ihnen mit höchster Aufmerksamkeit und kräftigem Applaus.
Beste Werbung für lesenswerte Bücher!

 

Jerom Deutschmann
Mikail Krakus
Marko Jovanovic, Kilian Marte
Milen Plevneliev, Elias Enz
Hanna Brugger, Laura Blodnig
Christoph Inmann, Mihael Dujic
Franziska Meyer
Benjamin Sawires, Matthias Hansen
Baran Yeter
Chantal Moosmann, Rebecca Moosman
Catharina Treffler
 

Leseomas und Leseopas